"Lies im Namen deines Herrn, Der erschaffen hat." (Quran 96:1)  
"Der mit dem Schreibrohr gelehrt hat, den Menschen gelehrt hat, was er nicht wusste." (Quran:96:4-5)


Der Gottesdienst im Islam


 

Der Islam wurde auf Fünferlei aufgebaut.

Der Bezeugung, dass es keinen Gott gibt außer Gott und das Muhammad, Friede und Segen auf ihn, Gottes Gesandter ist, dem ordnungsgemäßen Verrichten des rituellen Pflichtgebetes, dem Entrichten der Zakat, dem Fasten am Monat Ramadan und die Pilgerfahrt (arab. Hadsch).

(Buchary, Muslim)