"Und Allah leitet, wen er will, auf einen geraden Weg" (Quran 2: 213)

"Wahrlich, dieser Quran leitet zum wirklich Richtigen".  (Quran 17:9)

 
 

                                               

Silvia Siebler-Ferry


1977 wurde ich in Kreuztal geboren und habe seitdem ein bewegtes Leben, mit allen Höhen und Tiefen, die ein Mensch erreichen kann, erreicht.

Dennoch habe ich mich immer wieder gefangen und  nicht aufgegeben.

Ich habe einen Sohn mit 16 Jahren, einen liebevollen Ehemann und meinen kleinen Hund namens Penny.

Ich engagiere mich sozial und unterstütze die Obdachlosen von Ulm.  Aber auch Menschen in Not bekommen von mir sofort Hilfe. Nebenher moderiere ich auf laut.fm unter syvo8, und radio.de.  Fahre Taxi und singe.

Ich schreibe schon seitdem ich denken kann. Anfangs kleinere Gedichte, später ganze Geschichten in Reimform  und schließlich habe ich angefangen Bücher zu schreiben.

Ich habe noch viele Ideen in mir und bin motiviert und guter Dinge, all das zu veröffentlichen.


Mein Buch

"Die Verbannten des Krieges" 

Taschenbuch, 12 x 19 cm, 128 Seiten  ISBN  978-3-7528-5866-2                        14,50€


Wenn man wissen will, was  Krieg ist, muss man nicht weit fahren. Nicht nur, weil die Welt immer kleiner wird, sondern auch, weil in Deutschland Menschen leben, die Krieg erlebt haben und davon berichten können.

Man nennt diese Menschen Flüchtlinge. 

Die Geschichten aus diesem Buch sind authentisch und entstanden innerhalb eines Interviews, bei dem ich mitgeschrieben habe.

Krieg kann man erzählen.  

Sobald man aber Krieg fühlt, ist man mittendrin  


Rezension by Yumpu Assira-Verlag